WHA Halal-Zertifikat

Was bedeutet es, zertifiziert zu sein?

Die Halal-Zertifizierungen der WHA World Halal Authority sind Qualitätszertifizierungen, die sicherstellen, dass Systeme, Prozesse, Dienstleistungen und Produkte den Anforderungen der Halal-Vorschriften und internationalen Halal-Standards entsprechen. Unsere Bewertungstätigkeit zielt auf die Erteilung der Halal-Zertifizierung ab, die
nach der Überprüfung der Implementierung des Halal-Qualitätssystems von WHA erfolgt.

Die Halal-Zertifizierung der WHA World Halal Authority wird in Form eines Zertifikats ausgestellt,
das eine Liste und spezifische Referenzen enthält. WHA kann weltweit, insbesondere in Europa, zertifizieren und erkennt Zertifizierungen nach allen Schemata und weltweiten Standards an, einschließlich:

HAS 23000:1, LPPOM-MUI 2012, MS 15000:2009, 2055-1/2 und GSO-993.

Der Weg zur Internationalisierung von Unternehmen für weltweite Märkte

AUSGESTELLTE ZERTIFIKATE
KONTROLLEN DURCHGEFÜHRT
ZERTIFIZIERTE PRODUKTE
ZUFRIEDENE KUNDEN

Der Zertifizierungsprozess

1. Administrative PhaseAdministrative Phase
Erstkontakt, Ausfüllen des Fragebogens und Absenden an die WHA World Halal Authority, Ausarbeitung des Kostenvoranschlags und Unterzeichnung des Vertrages.

2. Beginn des technischen Prozesses
Nach Erhalt der Dokumentation fängt die Dokumentenanalyse in den Büros der World Halal Authority – WHA-Niederlassungen an.

3. Prüfungsphase
Diese Aktivität findet im jeweiligen Produktionsstandort statt, in der die akkreditierungs- und zertifizierungspflichtigen Produkte, Dienstleistungen und/oder Prozesse verarbeitet werden, um zu überprüfen, ob das Halal-WHA-Qualitätssystem ordnungsgemäß implementiert und angewandt wird.

4. Endphase
Ausstellung des Halal-Zertifikats

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen an.

Was unsere Kunden sagen